AulhausenNiederwaldtempelPresbergEhrenfelsRüdesheimBoosenburgAssmannshausenRüdesheim
Link verschicken   Drucken
 

Interne Weinprobe am 24. November 2017

An Freitag den 24. November 2017 veranstaltete der Freundeskreis Meursault  e. V. eine interne Weinprobe.

Anlass war der Bestand von einigen Flaschen mit erlesenen Weinen die aus Gastpräsenten bestanden welche die Freunde aus Meursault bei vergangenen Besuchen  mit gebracht hatten.

Da jeweils nur eine Flasche jeder Sorte zur Verfügung stand, war verständlicherweise die Zahl der Teilnehmer die an dieser Probe teilnehmen konnten sehr begrenzt.

Es wurde der Beschluss gefasst, dass die regelmäßigen Besucher des Stammtisches als erste das Anrecht haben sollten dabei zu sein.

Die Auswahl an Flaschen war jedoch nicht so umfangreich um eine mengenmäßig einigermaßen attraktive Probe zu gestalten.

Einige Mitglieder aus dem Freundeskreis steuerten aus ihrem Fundus jeweils eine erlesene  Flasche bei.

Professor Leo Gros, der Ehemann unserer stellv. Vorsitzend Karin Gros, der in der Winzerschaft sehr angesehen ist konnte von einigen Weingütern ebenfalls einige Raritäten organisieren.

Leo Gros präsentierte die einzelnen Raritäten in der von ihm gewohnten Fachkenntnis, gewürzt mit wunderbaren und heiteren Anekdoten.

Nach dem offiziellen Teil, ging es dann zum gemütlichen Teil über.

Der Vorsitzende Paul Dries hatte sich   während der Probe zu  den Präsentationen  der einzelnen Weine Notizen gemacht und jeweils spontan entsprechende lustige Verse dazu gedichtet, die dann im Laufe des Abends in einem Rundgesang mit allen Teilnehmern gesungen werden konnten.

Die Teilnehmer der Veranstaltung hatten an diesem Abend verschiedene leckere Speisen und Salate mit gebracht die nach der offiziellen Weinprobe bei einem gemütlichen Beisammensein verzehrt wurden.  

Alles in Allem ein sehr unterhaltsamer und vergnüglicher Abend, der auf allgemeinen Wunsch irgendwann wiederholt werden sollte.