Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Drucken
 

Aktuelles

 

Wir brauchen Ihre Stimme!

 

Der Spielplatz „Am Fichtenkopf“ in Aulhausen soll eine neue

Struktur erhalten.

 Dafür brauchen wir Ihre Stimme.

Stimmt ab für den Spielplatz „Am Fichtenkopf“

unter http://spielplatzinitiative.fanta.de

oder unter www.facebook.de/fantaspielspass

Bis zum 31. Juli kann jeder täglich einmal abstimmen!
Mit etwas Glück und Ihrer Unterstützung schaffen wir es in die Top 100!

 

spielplatz

 

Mehr Infos und Teilnahmebedingungen:

http://spielplatzinitiative.fanta.de        http://fanta.de/spielplatzinitiative.html

http://www.facebook.com/fantaspielspass

 

 

 

 

 

 

 

Verunreinigungen durch die Hinterlassenschaften von Hunden

 

Bürgermeister Volker Mosler liegen zahlreiche Beschwerden vor, dass in Rüdesheim am Rhein, inklusive der Stadtteile, Hunde ausgeführt werden und der Hundedreck dann sowohl auf den Straßen als auch auf den Bürgersteigen der Allgemeinheit überlassen wird. Dies beeinträchtigt nicht nur negativ das Stadtbild, auch ist es mit vielen Unannehmlichkeiten für die Anlieger bzw. die Nutzer der Wege verbunden.

 

Der Bürgermeister weist daher nochmals alle Hundehalter darauf hin, dass gemäß der Polizeiverordnung der Stadt Rüdesheim am Rhein vom 26.03.1979 die durch die Hunde verursachten Verschmutzungen zu beseitigen sind; eine Missachtung dieser Verordnung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einer Geldbuße bis zu 500,00 € geahndet werden kann.

 

Bürgermeister Volker Mosler appelliert daher an alle Hundebesitzer, beim Ausführen ihrer Hunde entsprechende Utensilien mitzuführen und Verunreinigungen, insbesondere Hundekot, ordnungsgemäß zu entsorgen sowie die Hunde nicht unkontrolliert laufen zu lassen.

 

Rüdesheim am Rhein, 23.06.2015

 

Volker Mosler
Bürgermeister

 

 

 

 

 

Münze